HELLER BEA 2

Mit der HELLER BEA-2 steht ein schweres horizontales Bearbeitungszentrum zur Verfügung. Die starke Frässpindel mit Getriebe und 36kW Antriebsleistung erzeugt ein maximales Drehmoment von 760 Nm und ist somit bestens für die Schwerzerspanung geeignet. Sk-50 Aufnahmekegel und breite Flachführungen lassen auch lange, überdimensionierte Werkzeuge sicher laufen. Mit Verfahrwegen von X-800mm, Y-800mm und Z-630mm bei einem Schwenkradius, kollisionsfrei von 900mm lassen sich mittelgroße Werkstücke von 4 Seiten bearbeiten. Der gesteuerte Rundtisch (B-Achse) 50 bar IKZ, Spänespülung und der Wechseltisch bilden ein Produktionspaket für Serienteile. Nach einem Antriebs- und Steuerungs-Retrofit in 2014 wurde die Maschine technisch wieder auf neuestem  Stand gebracht, um höheren Qualitätsansprüchen unserer  Kunden gerecht zu werden. Die Maschine ist jetzt ausgerüstet mit einer Siemenssteuerung 840 DSL.


Metallzerspanung Klaus Rudolph, von-Ardenne-Straße 25, 48703 Stadtlohn -- Telefon, 02563 / 205777 -- Fax 02563 / 207266 -- rudolph.kk@googlemail.com